Covid ab 22.11.

Erlaubt sind Leistungen wie pädagogische Gespräche, Beratungs- und Informationsarbeit für Kinder und Jugendliche („Entlastungsangebote“) gemäß § 7 Abs. 2 und Abs. 7 Z 4. Dabei handelt es sich um nicht körpernahe, sonstige Dienstleistungen, die nur mit einem 2G-Nachweis in Anspruch genommen werden dürfen. Sonst bitte online-Kontakt Montag bis Samstag 13.00 – 18.00 Uhr möglich, unsere Nummern habt ihr, Tel. insta, fb, sc oder wa.